Hier bloggt das TACWRK in Berlin
TT IRR Tasmanian Tiger TACWRK

Was Ihr über TT IRR wissen solltet


Die langersehnte TT IRR Kollektion ist nun bei uns im TACWRK eingetroffen! Aber was genau ist „IRR“?
Wofür steht die Abkürzung. Wer braucht eigentlich IRR? Und welche Artikel gibt es von TT in IRR?

Die „Pro’s“ unter Euch werden sich bei dem Thema schon gut auskennen. Wir wollen hier aber allen Interessierten einen Überblick geben, worum es bei IRR geht und auch was das Besondere bei der Tasmanian Tiger IRR Kollektion ist.

Ripperkon hat sich für uns dem Thema IRR angenommen und gibt Euch hier im Video einen ziemlich guten Einblick und einen kleinen Exkurs in die Physik dahinter.

Die im Video von Ripperkon verwendeten Nachtsichtgeräte wurden uns von unserem Partner ACTinBlack zur Verfügung gestellt!

 Was Ihr über TT IRR wissen solltet:

  • Wofür steht IRR: die Abkürzung IRR steht für „Infra Red Reflectance“
  • Worum geht es bei IRR: simpel gesagt, geht es beim Thema IRR um die Tarnung bei Beobachtung durch Nachtsichtgeräte (NV’s) und die Verminderung der Infrarot (IR-)Signatur. Nachtsichtgeräte werden dazu verwendet, um bei Nacht beobachten zu können ohne die Umgebung durch Licht zu stören und aufzufallen. Sie registrieren die Eigenabstrahlung verschiedener Wärmequellen. Die “Pro’s” also professionelle Anwender wollen nicht vom Feind aufgespürt werden, weil sie mit Ihrer Gear wie ein Christbaum leuchten.

    TT IRR Tasmanian Tiger Gear

    Das TT Raid Pack: links ohne IRR, rechts mit IRR Beschichtung

  • Für wen ist TT IRR gedacht: hier scheiden sich ein bisschen die Geister. Die einen freuen sich vor allem über die neue Farbvariante „Steingrau Oliv“, die etwas „aschiger“ und matter daherkommt als das klassische Oliv. TT IRR ist aber vor allem für professionelle Anwender wie beispielsweise Jäger, Militär und von Spezialeinheiten gedacht. Nachtsichtgeräte sind aufgrund ihrer hohen Anschaffungskosten kaum in privatem Gebrauch, daher hat der „zivile“ Nutzer keinen wirklichen Mehrwert oder Nutzen.
  • In welcher Farbe sind die TT IRR Artikel: die TT IRR Artikel werden in der Farbe Steingrau Oliv bzw „Stone Grey Olive“ (RAL 7013) mit zertifizierter IRR-Ausrüstung angeboten.

TT IRR Steingrau Oliv

  • Aus welchem Material ist TT IRR gefertigt: Tasmanian Tiger verwendet hier das bewährte CORDURA® Material. Die Gurtbänder, Klettverschlüsse und Schnallen erfüllen ebenfalls die Bundeswehr-Standards TL 8305-0278 bzw. TL 8305-0281 bezüglich der IRR-Tarnwirkung (IRR 650 – 1250nm / 10 – 42%).
  • Wie lange hält die IR-Beschichtung: Wir haben bei TT nachgefragt: die IRR Eigenschaften des Materials werden nicht durch eine „Beschichtung“ auf dem Stoff realisiert, sondern werden während und nach dem Färben als zusätzliche Ausrüstung umgesetzt. Auch bei massiven Einsatz unter extremen klimatischen Bedingungen und hohem Abrieb ändern sich die IRR Werte nicht. Man sollte es trotzdem vermeiden, die Produkte häufig bei bei 60°C zu waschen (siehe Kennzeichnung).
  • Warum kosten die IRR Artikel mehr: die TT IRR Produkte sind teurer als die „Standard Farben“ von TT. Aufgrund der aufwändigen Beschichtung als auch der Prüfung nach Bundeswehr TL’s ist der Mehrpreis bei den TT IRR Artikeln absolut nachvollziehbar.
  • Welche TT IRR Produkte gibt es: TT bietet eine umfangreiche Produktpalette mit verminderter IR-Signatur an. Beispielsweise Chest Rigs und Plattenträger, Einsatz- und Medic-Rucksäcke sowie Magazintaschen, Pouches und Daypacks. Das TT IRR Sortiment findet ihr hier

Diese Highlight-Artikel aus der neuen TT IRR Kollektion müsst Ihr kennen! 

Alle weiteren Tasmanian Tiger IRR Artikel findet ihr hier bei uns im Shop.

Welche Fragen habt ihr jetzt noch zum Thema IRR? Lasst es uns in den Kommentaren hören. 

Ninja

Sich selbst vorzustellen ist immer so eine Sache, Selbst- und Fremdwahrnehmung und so. Daher kurz & knackig zu mir: als Teil der TACWRK Familie kümmere ich mich um Facebook, Instagram und den ein oder anderen Blogbeitrag, daher auch mein Spitzname “Marketing Ninja”. Schön, dass ich hier sein darf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier + 15 =

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen