248509123.8dd5717.25668013d8274b82bd72ec86756c22ac
Hier bloggt das TACWRK in Berlin
TT Modular Pack 45 Plus beim TACWRK

Ripperkon testet: Tasmanian Tiger Modular Pack 45 Plus

Das Tasmanian Tiger Modular Pack 45 Plus ist mit seinen 45 Litern gut als 3-Day-Pack oder für längere Unternehmungen mit entsprechend wenig Ausrüstung geeignet. Er kommt mit einem Deckelfach, Helmfach sowie Kletttaschen und Taschen zur Innenraumorganisation.

DATEN
Farbe: Oliv
Material: 700 den CORDURA
Maße: 66 x 28 x 22 cm
Volumen: 45 Liter
Gewicht: 2,85 kg

DER RUCKSACK
Umlaufend wurde das Tasmanian Tiger Modular Pack 45 Plus mit Laser Cut versehen. So kann man den Rucksack individuell mit Molle-Taschen ergänzen. Ich persönlich bevorzuge es aber recht schlicht. Der großzügige Reisverschluss ermöglicht einen einfachen und schnellen Zugriff auf den gesamten Inhalt. Das Deckelfach lässt sich einfach abnehmen. In ihm sind einige Organisationsmöglichkeiten vorhanden. So finden hier zum Beispiel Akkus oder eine Karte Platz. Die abnehmbare Helmhalterung bietet Platz für den Helm. Der Helm sitzt hier sicher und fest am Rucksack.

DIE INNENRAUMORGANISATION
Im Innenraum befindet sich großflächig Flausch. Dieser hat zusätzlich Lasercut. Daher kann man hier auch gut Molle-Taschen in den Rucksack setzen. Die mitgelieferten Taschen lassen sich einklettten. Ebenfalls kommen zwei Streifen mit Klett-Riemen zum Sichern eines Zweibein, Zugangswerkzeugen oder anderen Dingen mit.

DAS TRAGESYSTEM
Das Tragesystem ist das V2 Plus-Tragesystem von TT. Man findet es auch bei anderen Modellen. Die Schultergurte sind Höhenverstellbar und den versteiften Hüftgurt kann man bei Bedarf entnehmen.

Das Tragesystem ist bequem und auch für längere Tragezeiten ausgelegt. Den Komfort limitiert ab einer gewissen Körpergröße vor allem die beschränkte Rückenlänge des Rucksacks. Bei 1,92cm Körpergröße sind die Lastkontrollriemen oben auf den Schultern nicht mehr optimal nutzbar.

MEIN FAZIT
Den Rucksack habe ich nun seit mehreren Monaten unter Anderem beim Klettern, Wandern und beim Gefechtsdienst getragen. Besonders gut gefällt mir bis jetzt der großzügige Reißverschluss für den Zugriff. So kann man von Oben UND von Vorne auf den Inhalt zugreifen. Oder zum Ein- und Auspacken auch den kompletten Reißverschluss öffnen.

Ebenfalls gefällt mir, dass man das Deckelfach und die Helmhalterung recht einfach abnehmen kann. So erhält man einen einfach gehaltenen Rucksack.

Ich werde das TT Modular Pack 45 Plus weiterhin fleißig nutzen und ihn auch mal auf mehrtägige Touren mitnehmen.
Den Langzeitbericht dazu gibt es dann in meinem Blog.

Das Tasmanian Tiger Modular Pack 45 Plus findet im TACWRK Shop.

Ripperkon

Praxiserprobt, sachkundig,100% authentisch. Das ist Ripperkon! Durch seine langjährige Anwendererfahrung schreibt der Outdoor- und Adventure Blogger aussagekräftige Berichte gepaart mit hochwertigen Fotos, in denen er Kleidung und Gear nicht nur auf die Probe, sondern auch in Szene setzt. Mit seinen Testberichten liefert Ripperkon nicht nur Detailinfos und knallharte Faktenchecks, sondern auch wissenswerte Unterhaltung mit einem Augenzwinkern. Ripperkon – Authentic, Competent & Experienced.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × fünf =

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen